Schachkiste Teams in T44

FICS und Co.

Schachkiste Teams in T44

Beitragvon Tobi » Di 10. Aug 2010, 11:06

Nachdem wir in der vorherigen TLs eigentlich immer gut bis sehr gut abgeschnitten haben, folgte in TL43 sowohl für das U1800, als auch das U2000 Team jeweils ein kleiner Rückschlag.
Leider auch durch kampflosverlorene Partien, allerdings z.T. wie bei Hoizi auch einfach unglücklich zustande gekommen.
Kopf hoch und wer hätte Lust wieder zu spielen ?
Wer weiß, wann die neuen Fixratings rauskommen ?
"Ja, wie geil, nun muss ich in der Schlussstellung der Italienischen Partie auch noch feststellen, das ich den Läufer einfach nehmen konnte, saustark gespielt Freddy."
Benutzeravatar
Tobi
Blitzmeister
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 21:33
Wohnort: Münster
Wertungszahl: ~ 2000

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon ghp » Di 10. Aug 2010, 11:26

Ich würde gerne wieder spielen.
ghp
Schachfan
 
Beiträge: 77
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 09:00

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon hoizi » Di 10. Aug 2010, 12:43

Ich würde gerne wieder, doch werd ich wohl nur jede zweite Runde spielen können, da ich im Verein neben meiner Stammmannschaft vor allem bis Dezember wohl praktisch immer auch in der Ersten spielen werde.
D.h. dann jedes zweite WE spiele ich sowohl Samstag als auch Sonntag und in derselben Woche möchte ich dann auch nicht noch TL spielen.

Jede zweite Runde ist aber möglich, diese Saison dann aber nur in einer Mannschaft. Ob U1800 oder U2000 ist mir grundsätzlich egal.
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon Stratege » Di 10. Aug 2010, 17:53

Ich würde mich am liebsten als Ersatzspieler bereitstellen, auch für zwei Mannschaften.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon Matthias86 » Di 10. Aug 2010, 21:33

Schade, dass wir schließlich in der U2000 die Play-Offs nur aufgrund der schlechteren Brettpunktewertung nicht erreicht haben.

Bei mir fängt im Oktober wieder der Unialltag an und ich bin wieder für zwei Mannschaften im Einsatz, was sich leider nicht mit der TeamLeague vereinbaren lässt.

Vielleicht stehe euch wieder ab April zur Verfügung, vorher vermutlich nicht.

Es war mir trotzdem eine Freude, nach langer Abstinenz wieder in der TeamLeague für die Schachkiste gespielt zu haben.
Matthias86
Schachfreund
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 18:20

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon philk » Sa 14. Aug 2010, 18:20

Ich würde auch wieder spielen. Wobei ich auch nur als Ersatzspieler zur Verfügung stehe.
philk
Schachfan
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 23:08

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon 19Fabi87 » Sa 21. Aug 2010, 22:59

Ich bin ebenso wieder dabei . Bis die "Fixed-Ratings" feststehen dauerts wohl noch etwas - aktuell ist die letzte Partie dieser Saison auf den 26. angesetzt, somit wirds die neuen Zahlen wahrscheinlich erst Anfang September geben .
(13:35:16) linkinkev: fabi macht den cress und geiert kreisliga?
(13:35:36) LowScore: Franken-Kreisliga...die härteste Kreisliga der Welt!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Dez 2008, 09:46
Wertungszahl: 2158 | 2121

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon Cresspahl » So 22. Aug 2010, 10:22

ich wäre für ein paar partien gerne dabei - so 2, max 3.

VG
Cress
(12:37:29) Peloton: Cresspahl ist der beste Mann!

Latvian_Gambit: du bist der einzige der mich regelmäßig bügelt
Latvian_Gambit: no homo
Benutzeravatar
Cresspahl
Administrator
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 18. Dez 2008, 01:32
Wohnort: Berlin
Wertungszahl: DWZ 2133 ELO 2170

Fixed Ratings für T44

Beitragvon 19Fabi87 » Do 9. Sep 2010, 23:06

Nun sind auch die Fixed-Ratings für die neue Saison aktualisiert worden :

Code: Alles auswählen
            TL   FICS
FESfW      2018 (1953)
rankzero   2007 (1955) *maximal 3 Partien*
Tohbie     1918 (1921)
hoizi      1879 (1954) *jede zweite Runde*
Leucky     1812 (1797) *Ersatz*
FESfWBlind 1731 (1727)
ghp        1569 (1616)
philk      1538 (1514) *Ersatz*

Wenn ich diese Regeländerung :
Documents-Section3-Members Eligibility-A hat geschrieben:iv. They may be a separate designated blind account. This experimental issue is under current review.

richtig interpretiere, steht einer Teilnahme mit einem Blindaccount nichts mehr im Wege, bzw. wird es erstmal gestattet/geduldet.
Daher würde ich mich gerne, falls Bedarf besteht, als Ersatzspieler (evtl. sind auch ein paar mehr Einsätze möglich) für ein U1800/U1600 Team zur Verfügung stellen.

Wir sollten eh langsam an die genaue Teamkonstellation denken, da der Anmeldeschluss für Saison 44 mit dem 22.9. (Saisonstart ist dann am 29.9. um 4:00 Uhr) bereits in etwas über einer Woche ansteht.
Zusätzlich ein zwei interessierte Spieler, sowohl im 1800-2000er, wie auch im U1700er Bereich sind natürlich noch gerne willkommen !

Mögliche Aufstellungen :
Code: Alles auswählen
  U2000   TL
rankzero 2007
FESfW    2018
Tohbie   1918
hoizi    1879
Leucky   1812
ghp      1569
-------------
top 4    1956

Brett 1&2 und ebenso 3&4 können wir beliebig umsetzen - sollte allerdings so schon von der ungefähren "Spielstärkeeinteilung" her passen.
Code: Alles auswählen
  U1800     TL
Leucky     1812
FESfWBlind 1731
ghp        1569
philk      1538
---------------
top 4      1663

für die U1800 bräuchten wir auf jeden Fall noch Ersatzspieler. Ein U1600er Team aufzustellen dürfte leider auch in diesem Jahr mehr als schwierig werden (da fehlen noch circa 3 1300-1550).
(13:35:16) linkinkev: fabi macht den cress und geiert kreisliga?
(13:35:36) LowScore: Franken-Kreisliga...die härteste Kreisliga der Welt!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Dez 2008, 09:46
Wertungszahl: 2158 | 2121

Re: Schachkiste Teams in T44

Beitragvon Stratege » Mi 15. Sep 2010, 13:00

Also Schach hat bei mir gerade eh keine Priorität. Bei mir bleibt es bei "Ersatz". Selbst wenn wir noch 2 oder 3 Leute dazubekommen würden müsste ich bei dem Plan mit den beiden Teams wohl jedes Wochenende mindestens eine Partie spielen. Wie ich in einem anderen Thread sehe wirds wohl auch bei Tobi eng, weil er gerade keinen Internet-Anschluss hat.

Von daher würde ich vorschlagen, dass wir diesmal nur ein Team aufstellen, welches dann aber wahrscheinlich regelmäßig mit vier Spielern antreten kann. Dann hätte ich noch gern Fabi als Captian.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Nächste

Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron