Teamleague T48 Saisonthread

FICS und Co.

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon Maschendrahtzaun » Di 29. Nov 2011, 11:01

Ich finde das wirklich albern.
Als ich dann endlich dem löchrigen Uni-WLAN entkommen war und mich zuhause am FICS einloggen konnte, war mein Gegner noch da, spielte eine Partie und antwortete mir, er hätte jetzt eine Verabredung und könne nicht spielen, spielte dann aber gegen seinen Gegner noch längere Zeit weiter.
Währenddessen erzählte er mir, dass ich ein schlechter Sportsmann sei und mir doch lieber eine Uhr kaufen solle, als ihn mit irgendeinem Spielangebot zu belästigen.

Dass ich dann die Patie kampflos verlieren soll, ist für mich schon schwer verständlich.
Dass ich aber auch noch irgend so einen Fairnesspunkt abgezogen bekommen soll, finde ich wirklich lächerlich.
Ich habe ihm sogar angeboten, mit reduzierter Zeit zu spielen, dass meine Verspätung nicht seinen Zeitplan durcheinander bringt.

Meiner Meinung nach sind die Entscheidungen also nicht nachvollziehbar, und da es offenbar nicht mal einen Ansprechpartner dort gibt (?), bei dem man sich gegen diese beschweren könnte, sieht das für mich doch nach einem ganz schön willkürlichen Regelabsolutismus aus.
Da ich mit Ludwig XIV. aber nicht verwandt bin, werde ich mich in Zukunft von dieser Teamleague wohl eher fernhalten.
Maschendrahtzaun
Schachfreund
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 09:20

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon Funkmaus » Di 29. Nov 2011, 15:00

Liebe Schachkiste,

Zu dem Vitamin-B nehme ich keine Stellung, ich muss strikt nach den Regeln entscheiden. Und diese sind klar: der Gegner ist nicht verpflichtet, Partie zu verschieben (dabei ist es egal ob es um 31 Minuten oder Stunden/Tage handelt), sondern kann ohne Angabe von Gründen den Punkt mitnehmen.
Die Diskussion im game-forum ist daher überflüssig.

Und nun gebe ich Euch diesen Rat - als Freund und nicht als TD:
Es gibt eine "unfaire" Regel:
If a player disconnects for more than 15 minutes, or 3 times in 30 minutes, either player may request that the game be adjourned to a later date. If that is not possible ( E.g. after Game Completition deadline, end of round 6, late in playoffs rounds, unavailability of one or both players) the Tournament Director will make a determination of Set Game or Set Game Draw, based on the position at the time.


Liebe Grüße
Jenny
Benutzeravatar
Funkmaus
Schachfreund
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 1. Sep 2009, 19:03
Wohnort: Recklinghausen
Wertungszahl: 2000

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon Funkmaus » Di 29. Nov 2011, 15:15

zu dem abgezogenem Fairnesspunkt kann ich noch folgendes beifügen:
Es mag sein, dass wir letzte Saison in solchen Fällen nichts abgezogen haben, doch ab dieser handeln wir es wesentlich strikter.
Bei der letzten Turnierleiterbesprechung haben wir festgestellt, dass einerseits Spieler gibt, die immer eine Neuansetung anbieten und Verschiebungen akzeptieren, aber auch welche - so wie kemoslobby - die bei der ersten Gelegenheit den kampflosen Punkt mitnehmen.
Da das RR nicht von der Einstellung des Gegners abhängen kann, hätten wir - übrigens - auch wenn die Partie eine Stunde später, am nächsten Tag oder wann auch immer stattgefunden wäre, den -1 RR abgezogen.
Zumindestens so sind wir angewiesen zu handeln als Section-TD´s und ich halte es auch für richtig.
Das andere war zu willkürlich.
Benutzeravatar
Funkmaus
Schachfreund
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 1. Sep 2009, 19:03
Wohnort: Recklinghausen
Wertungszahl: 2000

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon JerryCotton » Di 29. Nov 2011, 18:01

OK, Case closed, bleibt +- ...
Der Quertreiber und Gerechtigkeitsfanatiker JerryCotton konnte es sich dann nicht verkneifen mit Funkmaus nochmal darüber zu diskuteren.
Damit hab ich die Teamleagueleitung und mich denk ausreichend mit dem Thema strapaziert. Ändern wird das leider nichts.

Jammes: und zum reliable rating nochmal. warum bekommt dann mein gegner kein -1 rr. der einzige unterschied zwischen ihm und masche war, dass ich gespielt habe
Jammes: das werd ich als kaeptn nicht akzeptieren. also das -1 rr solange mein gegner das net bekommt
Jammes: gleichbehandlung oder garnet
Funkmaus: Hallo, war auch nur virtuell online
Funkmaus: Welcher gegner von dir bekommt kein -1RR
Funkmaus: =
Funkmaus: ?
Jammes: boedi. 1 zu 1 identischer fall zu masche
Funkmaus: Ich fuerchte er bekommt dass nicht weil ich es uebersehen hab... geh mal schauen.
.
.
.
Funkmaus: The following message was sent and emailed to jaberwock: Funkmaus at Tue Nov 29, 16:44 CET 2011: i have missed that Jammes rescheduled the game with Boedi, same case as the game-forum with Maschendrahtzaun. Game ID 11824 Due to the last TD meeting always a -1RR if reschedule or new game, we have to take change on Boedi s RR too.
.
.
.
Jammes: ja, net dass ich es boedi goenne. aber sonst fuehl ich mich einfach beschissen
.
.
.
Jammes: aber was mich wirklich nervt und aergert, dass du net mal nen ernstes wort mit masches gegner sprichst. er fuehlt sich 100% bestaetigt. die kleine nebenbemerkung von dir uebersieht er.
Funkmaus: Ich verstehe dass Du veraergert bist, so bin ich es auch - und ich empfehle Euch einfach KEINEM mehr eine neue Chance zu geben, denn ihr kriegt die einfach auch nicht
Funkmaus: ich habe kemoslobby auf der Freundesliste gepackt und wollte mit ihm reden wenn ich ihn treffe.
.
.
.
Funkmaus: Das nicht, aber ich habe ihm direkt die Regel zitiert und hab gesagt er hat zum Termin zu erscheinen, ich werde warten, udn wenn er nicht kommt, nehme ich den Punkt mit
Jammes: tja und haette masches gegner dies getan waers ok fuer mich gewesen ...
Funkmaus: Dem stimme ich zu, alllerdings ist er nicht dazu verpflichtet, besser er haette alles komplett ignoriert und einfach den punkt mitgenommen
Funkmaus: einfach nach 31 minuten forfeit reklamieren
Jammes: ich akzeptiere das er reklamiert. ich akzeptiere nur net, dass er durch das nicht antworten masche die chance nimmt das spiel noch rechtzeitig zu beginnen. masche war ja online. nur schlecht connect
Funkmaus: Masche haette beginnen muessen und disconnect machen, das gilt als erschienen und adjourned, danach waere reschedule nach den regeln moeglich
.
.
.
Jammes: ja, versteh eben eure dickkoepfigkeit da nicht. masche hat sein bestes versucht. er wusste es nicht besser und der gegner versucht net mal zu regeln, sondern wartet heimlich um so leicht wie moeglich an den punkt zu kommen. das ist fuer mich nicht teamleague
Jammes: bzw. der sinn dahinter
Jammes: ich sehe da sehr wohl ein fehlverhalten bei kemo
Funkmaus: Ich wurde schon gewarnt als TD-neuling als ich einem geschrieben hab: some people like you enter the league not to play chess, but to claim the forfeit wins
Funkmaus: Es ist einfach sein Recht, heimlich zu warten
Funkmaus: so schade wie es auch ist
Funkmaus: Deiner Meinung bin ich, das kannst Du mir glauben
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon 19Fabi87 » Di 29. Nov 2011, 19:19

Hmm, sehr schön... ist wirklich klasse dass der sich fair verhaltende Spieler bestraft wird und dies gar noch doppelt. Spitzen Regularien nach denen da mal wieder vorgegangen wird - weiter so! Das Schachspiel und die Freude an der/dem Partie/Wettstreit sind ja auch zwei völlig unwichtige Dinge und Hauptsache die Regeln werden befolgt... da gibt es dann natürlich immer welche die sich über so einen kampflosen Punkt freuen - den würde ich genauso mitnehmen und mich tierisch dran aufgeilen + jetzt ist mehr Freizeit ohne diese belanglose TL-Partie!

Einzeln zitieren werde ich mal nicht alles - kann Jerrys Ausführung im GameForum allerdings nur zustimmen... das trifft es alles recht gut auf den Punkt.

Maschendrahtzaun hat geschrieben:...Dass ich dann die Patie kampflos verlieren soll, ist für mich schon schwer verständlich.
Dass ich aber auch noch irgend so einen Fairnesspunkt abgezogen bekommen soll, finde ich wirklich lächerlich.
Ich habe ihm sogar angeboten, mit reduzierter Zeit zu spielen, dass meine Verspätung nicht seinen Zeitplan durcheinander bringt.

Finde es wirklich schade dass du als Neuling gleich so etwas erleben musst :cry: - einen Vorwurf und dies sag ich dir als "alter TL-Hase" kannst du dir keineswegs machen - du hast ganz im Sinne einer möglichen (gespielten) Partie gehandelt! Die Sache mit dem Fairnesspunkt ist schlicht lächerlich und völlig unverständlich... :x (und hierbei braucht man mal nicht mit "Fairness ist subjektiv!" kommen... alles was einem normalem Spielablauf dient kann nicht unfair sein!)
Maschendrahtzaun hat geschrieben:Meiner Meinung nach sind die Entscheidungen also nicht nachvollziehbar, und da es offenbar nicht mal einen Ansprechpartner dort gibt (?), bei dem man sich gegen diese beschweren könnte, sieht das für mich doch nach einem ganz schön willkürlichen Regelabsolutismus aus.
Da ich mit Ludwig XIV. aber nicht verwandt bin, werde ich mich in Zukunft von dieser Teamleague wohl eher fernhalten.

Mit der Ansicht dürftest du wohl Recht haben - es war allerdings nicht schon immer so, doch ein paar "unsaubere" Entscheidungen gab es soweit ich das überblicken kann auch früher schon.
Ebenso bin ich nicht weiter mit dem guten Herrn verwandt und werde es für die Zukunft wohl leider ähnlich handhaben wie du - sehr schade, denn die TL hat größtenteils jede Menge Spaß gemacht - aber alles darf man auch nicht mehr unterstützen!
(13:35:16) linkinkev: fabi macht den cress und geiert kreisliga?
(13:35:36) LowScore: Franken-Kreisliga...die härteste Kreisliga der Welt!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Dez 2008, 09:46
Wertungszahl: 2158 | 2121

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon Tobi » Di 29. Nov 2011, 20:40

Wäre ja auch ein Wunder wenn es in der TL nicht auch mal einen Affen geben würde. Bisher hatte ich da eigentlich andere Erfahrungen gemacht :o
"Ja, wie geil, nun muss ich in der Schlussstellung der Italienischen Partie auch noch feststellen, das ich den Läufer einfach nehmen konnte, saustark gespielt Freddy."
Benutzeravatar
Tobi
Blitzmeister
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 21:33
Wohnort: Münster
Wertungszahl: ~ 2000

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon Statler » Mo 12. Dez 2011, 06:25

Anbei mein kurzes Gespräch mit jaberwock,nachdem ich in einer Email folgendes las:
The game Arpawolf vs Amaterasu has been vacated in favor of Amaterasu.

[06:10]Amaterasu: hi
[06:10]Amaterasu: i just read your mail about the game against arpawolf
[06:11]Amaterasu: The game Arpawolf vs Amaterasu has been vacated in favor of Amaterasu.
[06:11]jaberwock(*): yes
[06:11]Amaterasu: oh, what happened?
[06:12]jaberwock(*): With respect, I must answer, it is between me and the player & captain who was vacated
[06:13]Amaterasu: vacated means?
[06:13]jaberwock(*): a win becomes a loss
[06:13]Amaterasu: hmm ok
[06:14]Amaterasu: so no draw, I seem to get a free win o0
[06:14]jaberwock(*): one could look at it that way
[06:14]jaberwock(*): and so does your team
[06:15]Amaterasu: hmm, I just had a look at my game with hiim
[06:15]jaberwock(*): ok
[06:16]Amaterasu: hard to believe taht there was something related to "cheating" because otherwiise I can`t imagine of a reason for gettign a free win
[06:17]Amaterasu: can you tell me if his other games were "nulled" too ?
[06:17]jaberwock(*): I have no further comment
[06:18]Amaterasu: ok thx, I will continue drinking my "good morning coffee"
[06:18]Amaterasu: have a nice day
[06:18]Amaterasu: bye
[06:18]jaberwock(*): sounds like the good start of a day

Wenn ich mich nicht irre, sind wohl all seine Spieler genullt worden :(
Statler
Schachfreund
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:27

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon JerryCotton » Mo 12. Dez 2011, 15:17

Jo, scheint sich um Cheating zu handeln, aber sowas gibt es offiziell natürlich nicht :).
Zum letzten Spieltag. Nachdem GHP seinen Spieltermin gut begründet abgesagt hat, muss ich leider mitteilen, dass auch ich vermutlich aufgrund Terminverwechselung einen Forfait kassiere.
Nach dem letzten Ärger sag ichs sicherheitshalber dazu. Diesmal ist dem Gegner kein Vorwurf zu machen.
Schade um den guten Saisonabschluss, entschuldigung meinerseits dafür.
Trotz dieses Ende, bedank ich mich bei allen Teilnehmern für eine von Seite unseres Teams fantastische Saison. Die Abschlusstabelle werde ich noch posten.
Fabi wird morgen Abend unsere letzte Ergebnisstechnisch unbedeutende Partie bestreiten.
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon JerryCotton » Mo 12. Dez 2011, 22:41

Mein Gegner hat netter weise einer Verlegung zugestimmt, am Resultat ändert das nichts. Verloren.
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Re: Teamleague T48 Saisonthread

Beitragvon JerryCotton » Mi 14. Dez 2011, 00:27

Die Saison ist zuende. Wir haben knapp den 3. Platz verpasst, der ohne den unfairen Gegner von Masche möglich gewesen wäre. Ohne den Cheater durch den unsere Konkurenz einen zusätzlichen Punkt gebracht hat wär eventuell auch Platz 2 möglich gewesen, der zu den Finalen Playoffs berechtigt.
Aber ok, ärgern unnötig. Hätte wenn und aber. Denke aus unseren Möglichkeiten haben wir das Maximum herausgeholt!
Dateianhänge
AbschlusstabelleT48.PNG
AbschlusstabelleT48.PNG (12.89 KiB) 129-mal betrachtet
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Vorherige

Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste