Teamleague T47

FICS und Co.

Re: Teamleague T47

Beitragvon hoizi » Sa 10. Sep 2011, 13:28

Natürlich muss er Sb4 sehen und somit De2 ziehen und steht damit sicherlich leicht besser.
Trotzdem hatte ich vor einem Se5 nie wirklich "Angst", es wäre wiederum Ld6+Dc7 gekommen und ich war mir sicher, dass ich nach ausreichender Vorbereitung irgendwann zu f6+e5 komme.
z.B. 13.De2 Ld6 14.Se5 Sf6 15.Tfe1 Dc7 und dann weiter mit z.B. Sd7+f6+e5 usw. Sein Sd2 kann auch oftmals nicht wirklich weg, weil ich dann immer Sc6-a5-c4 habe
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Teamleague T47

Beitragvon Orang_Utan » So 11. Sep 2011, 23:15

Ich habe bereits im 8. Zug schwer gepatzt, aber mein Gegner revanchierte sich umgehend, da er völlig unnötig die Dame für Turm+Läufer+Springer gab statt einfach das logische 10... Lxd2+ zu spielen, wonach Weiß eine völlige Ruine hat. Danach verlor er völlig den Faden und baute sich sehr merkwürdig auf, was ihn erst einen und dann noch einen Bauern gekostet hat. Am Ende stehe ich doch viel besser als ich dachte. Ergo hätte ich weiterspielen müssen. Alles in allem aber ein gerechtes Remis.

Orang_Utan
 

Re: Teamleague T47

Beitragvon Statler » Mo 12. Sep 2011, 20:31

Runde 07:
http://mekk.waw.pl/mk/watchbot/game/3232078
remis, am Ende steh ich evtl schon schlechter .. ich hab keine Ahnung, muss es mal mitm Compi prüfen

Diesmal habe ich das Blackmar-Diemer-Gambit vermieden und ihn erfolgreich in eine Stellung der Winawer-variante gelockt, die er wohl wenig bis gar nicht kannte.
Eröffnung lief recht gut für mich, strategisch klar bessere Position.

Aber evtl war der Plan mit Dc4 war nicht so prall. Ich hatte mir von dem Springer auf d5 und b5-b4 viel versprochen, aber im Endeffekt tauscht sich dann alles - inkl seinem schlechten Läufer ab - und dann hab ich wohl auch nichts.
Eine Königswanderung nach a4 hab ich recht schnell verworfen, weil ich mit einem Turm auf der a-Linie wohl kaum b5-b4 spielen kann

Ich hab dann versucht was am Königsflügel zu erreichen, aber wahrscheinlich hat mir da der letzte Mut gefehlt, die Stellung zu öffnen.
Letztenendes hab ich es dann doch wieder am Damenflügel versucht, aber vielleicht auch nicht gut vorbereitet. Meine letzte Hoffnung lag in dem Bauernvorstoss c4-c3.
Ich vermute, dass 45...Kc6 den Vorteil bewahrt hätte, aber ich hatte gehofft, mir erstmal in aller Ruhe d4 abholen zu können.
Irgendwie hab ich mich dann da verfranst und, nachdem ich schon zweimal das Remis abgelehnt hatte, dann selbst remis angeboten, bevor ich die Stellung noch überziehe :(
Statler
Schachfreund
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:27

Re: Teamleague T47

Beitragvon Orang_Utan » Di 13. Sep 2011, 09:49

Heute um 21:00 haben wir das entscheidende Spiel. NokiaTwenty genügt ein Remis, um uns in die Playoffs zu katapultieren. Hoffentlich klappt das.
Orang_Utan
 

Re: Teamleague T47

Beitragvon hoizi » Di 13. Sep 2011, 20:46

Im Moment steht Nokia mal ganz gut, aber heißt natürlich noch nichts. Bis 4 Uhr früh muss ich jedenfalls eine Aufstellung nennen, welche im Moment wie folgt ausschauen würde:
Statler, hoizi, Fabi, Nokia
Falls du noch spielen kannst/willst Orang wärs auch kein Problem, würde ich aussetzen.
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Teamleague T47

Beitragvon Statler » Di 13. Sep 2011, 21:09

Wann würden denn die Playoffs stattfinden?
Ich ziehe wahrscheinlich am 24.09 um und habe ab dann kein Internet mehr.
Wann es in der neuen WEohnung wieder geschaltet wird, kann ich nicht sagen :(
Statler
Schachfreund
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:27

Re: Teamleague T47

Beitragvon hoizi » Di 13. Sep 2011, 22:07

Gleich diese Woche, bis 4 Uhr früh muss ich die Aufstellung nennen und dann gehts schon los im Forum mit dem Termin ausmachen
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Teamleague T47

Beitragvon hoizi » Mi 14. Sep 2011, 06:03

Leider hats Nokia nicht geschafft, daher beenden wir eine spannende und knappe Saison ungeschlagen auf Platz 3.
4 mal 2:2 zeigt schon wie eng es in der Section zugegangen ist.
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Teamleague T47

Beitragvon schachfreakdave » Mi 14. Sep 2011, 17:35

Wenn die Neue TL losgeht, würde ich gerne mitspielen, brauche dann aber Termine
Benutzeravatar
schachfreakdave
Kiebitz
 
Beiträge: 7
Registriert: So 29. Mai 2011, 08:53
Wohnort: München

Re: Teamleague T47

Beitragvon JerryCotton » Mi 14. Sep 2011, 18:09

T48 starts October 25th, ends December 13th.
www.teamleague.org
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Vorherige

Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron