Teamleague T41

FICS und Co.

Re: Teamleague T41

Beitragvon philk » Mi 13. Jan 2010, 17:09

Die private Variable off meint, dass mein kein privates Spiel spielt. Privates Spiel bedeutet, dass keine Zuschauer erlaubt sind. Es sollen nämlich alle TL Partien öffentlich seien, da man u.a. gerne Zuschauer hat. Auch könnte dann der TLbot Probleme haben, der die Partien auch auf der Teamleague Seite überträgt. Die kibitz Variable soll off gesetzt werden, damit man nicht aus versehen Tipps durch einen kibitz eines Zuschauer erhält. Falls man alle Kommentare während des Spiel nach dem Spiel anschauen möchte sollte man die Watchbot Seite besuchen: http://mekk.waw.pl/mk/watchbot
philk
Schachfan
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 23:08

Re: Teamleague T41

Beitragvon Stratege » Do 14. Jan 2010, 15:09

Tobi und MiSue, bitte noch heute ins GameForum schreiben! Sonst müsst ihr die angebotenen Zeiten des Gegners akzeptieren.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Re: Teamleague T41

Beitragvon Tobi » Do 14. Jan 2010, 18:26

Sry:(
Ich bin eigentlich zuverlässiger, hatte diese Woche aber total Stress:(
"Ja, wie geil, nun muss ich in der Schlussstellung der Italienischen Partie auch noch feststellen, das ich den Läufer einfach nehmen konnte, saustark gespielt Freddy."
Benutzeravatar
Tobi
Blitzmeister
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 21:33
Wohnort: Münster
Wertungszahl: ~ 2000

Re: Teamleague T41

Beitragvon Stratege » Fr 15. Jan 2010, 11:18

MiSue hat morgen nachmittag das erste Teamleague-Spiel überhaupt. Bitte gebt ihm möglichst viel Unterstützung. Toll wäre noch, wenn sich ein erfahrener Teamleague-Spieler findet, der bei eventuell auftretenden Teamleague-spezifischen Problemen schnell helfen kann, ich habe morgen leider keine Zeit dafür.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Re: Teamleague T41

Beitragvon DerSiedler » Sa 16. Jan 2010, 01:58

Hab leider bitter gegen meinen nominell 300 Punkte stärkeren Gegner verloren.
Er meint, dass ich nach der Eröffnung praktisch 'ne Gewinnstellung gehabt hab, und Fritz bestätigt dies mit +1,5 Bauern.
Aber nach einem inkorrekten Bauernopfer, das ich falsch berechnet hab, bin ich einfach zusammengebrochen, die gewünschte Rechtfertigung blieb aus, und ich verlor kläglich.
Partie kann man auf teamleague.org anschauen ;<.
DerSiedler
Schachfan
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 25. Dez 2008, 14:52

Re: Teamleague T41

Beitragvon Stratege » So 17. Jan 2010, 16:02

Die U1800 hat nach drei von vier Spielen schon den Mannschaftskampf gewonnen: MiSue und Philk mit Siegen sowie ich mit einem Remis steuerten die Punkte bei. Damit kann hoizi morgen völlig befreit aufspielen.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Re: Teamleague T41

Beitragvon Tobi » So 17. Jan 2010, 17:53

Super Partien !
Hätt ich die Partie von MiSue live gesehen, hätt ich wohl einen Herzkoller bekommen ;)
"Ja, wie geil, nun muss ich in der Schlussstellung der Italienischen Partie auch noch feststellen, das ich den Läufer einfach nehmen konnte, saustark gespielt Freddy."
Benutzeravatar
Tobi
Blitzmeister
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 21:33
Wohnort: Münster
Wertungszahl: ~ 2000

Re: Teamleague T41

Beitragvon hoizi » Mo 18. Jan 2010, 15:31

Stratege hat geschrieben:Die U1800 hat nach drei von vier Spielen schon den Mannschaftskampf gewonnen: MiSue und Philk mit Siegen sowie ich mit einem Remis steuerten die Punkte bei. Damit kann hoizi morgen völlig befreit aufspielen.


Nach dem ich in einer bis zum 13.Zug vorbereiteten Varianten kam, passierten mir im Anschluss zwischen dem 14. und 22. Zug zwei taktische Fehler :x , welche mein Gegner zum Glück nicht ausnutze.
Danach hab ich eine klar bessere Stellung, problemlos (wiederum leichte Mithilfe des Gegners) in einen Sieg verwerten können.
Fazit: Nächstes mal weniger kommentieren, mehr rechnen! Und Taktiktraining wäre auch mal wieder angebracht!!
http://mekk.waw.pl/mk/watchbot/game/2299177

Somit, trotz an allen Brettern schlechter gerated: Schachkiste-TheLastPawns 3,5:0,5 :)
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Teamleague T41

Beitragvon Stratege » Mo 18. Jan 2010, 15:58

Glückwunsch zu deinem Sieg. Die 3,5 Brettpunkte könnten noch wichtig werden, falls es um die Qualifikation für die Playoffs geht.

Bezüglich Rechengenauigkeit: Ich hatte in den Teamleague-Partien auch immer Probleme, richtig konzentriert zu spielen. Am Rechner konnte ich mich bei weitem nicht so gut wie bei einer richtigen Turnierpartie konzentrieren. Dadurch kommen dann auch mal taktische Probleme. Die Partie gestern lief aber sehr gut, was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass ich online kaum noch blitze. Wenn der Gegner am Zug ist, kann man auch mal vom Rechner weg oder etwas anderes am Rechner tun. Dann muss man sich nur wieder schnell in der Stellung zurechtfinden und die Konzentration aufbauen, wenn man am Zug ist.
Stratege
Schachprofi
 
Beiträge: 1012
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:02
Wohnort: Deutschland
Wertungszahl: > 1700 DWZ

Re: Teamleague T41

Beitragvon hoizi » Mo 8. Feb 2010, 13:56

Heute Großkampftag in der U1800.

Im Spiel gegen den wohl stärksten Gegner in unserer Section stehen heute gleich drei Partien auf dem Programm. Um 15:00 Uhr spiele ich, um 17:00 Uhr philk und um 20:00 Uhr Stratege. Mit einem Sieg würden wir einen Riesenschritt Richtung Platz 1 in der Section und damit Finaleinzug machen!
Die Brettnummern werden jeweils zu Partiestart von mir in der Shoutbox gepostet. Jeglicher Zuschauersupport sowie Kommentare aller Mitkistianer ist natürlich erwünscht!
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

VorherigeNächste

Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron