Team Schachkiste auf chess.com

FICS und Co.

Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon hoizi » Do 29. Jul 2010, 22:54

Auf chess.com gibt es die Möglichkeit Teammatches zu bestreiten. Peloton hatte die Idee ein Team Schachkiste zu gründen.
Natürlich bräuchten wir da aber auch ein paar spielwillige Kistianer, also falls jemand Interesse dafür hätte, bitte hier melden.
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon JerryCotton » Do 29. Jul 2010, 23:23

Ich möchte nicht mitspielen. Aber du solltest eventuell noch die Regeln ärklären, nach denen diese Teamspiele stattfinden.
"So ist Fussball, manchmal gewinnt der bessere." (dürfte auch fürs Schach gelten :))
Lukas Podolski
JerryCotton
Schachprofi
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 19:40

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon Tobi » Fr 30. Jul 2010, 12:39

Ich hätte Interesse
"Ja, wie geil, nun muss ich in der Schlussstellung der Italienischen Partie auch noch feststellen, das ich den Läufer einfach nehmen konnte, saustark gespielt Freddy."
Benutzeravatar
Tobi
Blitzmeister
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 21:33
Wohnort: Münster
Wertungszahl: ~ 2000

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon lovo » Fr 30. Jul 2010, 16:22

Ich hätte auch Interesse. Aber nur bei einer Bedenkzeit von mindestens 3 Tagen pro Zug. Und auch nur, wenn ich für Teammatches weiterhin ein Free Member bei chess.com bleiben kann.
carpe diem. Horaz
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. Einstein
Mangelndes Verständnis und fehlende Toleranz mögen verzeihlich sein, schlechte Umgangsformen sind es nicht. Bunt
Benutzeravatar
lovo
Schachexperte
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 18:18
Wohnort: Mal hier - mal da.
Wertungszahl: noch vierstellig

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon Jupp53 » Fr 30. Jul 2010, 17:02

Das geht über ein bezahlendes Mitglied. Das kann eine Gruppe "Kiste" gründen, die dann andere Gruppen zu Teammatches einladen kann. Oder Vote-Chess.

Für mich gilt: ausgelastet. Deshalb habe ich im anderen Thread meinen (bekannten) Namen nicht gepostet. Die Phantasie reicht nicht für weitere Pseudos. :P
http://patzer53.wordpress.com

Ein Gentleman ist ein Mann, der einen anderen nie unabsichtlich beleidigt.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Jupp53
Schachprofi
 
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 16:16
Wertungszahl: Deine Zahl Minus 300

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon hoizi » Fr 30. Jul 2010, 18:26

JerryCotton hat geschrieben: Aber du solltest eventuell noch die Regeln ärklären, nach denen diese Teamspiele stattfinden.

Also es ist so wie Jupp gesagt hat. Unsere Gruppe/Team fordert andere, bzw. wird von anderen gefordert. Dann wird aufgestellt und gespielt.


lovo hat geschrieben:Ich hätte auch Interesse. Aber nur bei einer Bedenkzeit von mindestens 3 Tagen pro Zug. Und auch nur, wenn ich für Teammatches weiterhin ein Free Member bei chess.com bleiben kann.

Das werden wir natürlich berücksichtigen und dich nur bei 3 Tagen oder mehr einsetzten.
Zu Thema Free Member ist es genauso wie Jupp gesagt hat, nur der Gruppengründer muss Premium sein, die Mitglieder jedoch nicht!

Im Moment wären dass also: Tobi, Peloton, lovo und ich
Hoffentlich findet sich noch der ein oder andere, wie ich weiß spielen auch noch etliche andere Kistianer regelmäßig auf chess.com spielen und wenn schon so, warum dann nicht auch im Team :)
hoizi
Schachenthusiast
 
Beiträge: 187
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:14

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon 19Fabi87 » Sa 14. Aug 2010, 21:56

Gute Idee, ich hätte ebenfalls Interesse an Teammatches und eventuell an Vote-Chess-Partien "unter Flagge der Schachkiste" 8-) .
Bei einer Bedenkzeit wäre ich auch eher für eine 3 Tage/Zug Einstellung, allein schon aus den von Peloton genannten "erzieherischen Gründen" und natürlich ebenso um etwas "Ruhe" beim Spielen zu haben :lol: .
(13:35:16) linkinkev: fabi macht den cress und geiert kreisliga?
(13:35:36) LowScore: Franken-Kreisliga...die härteste Kreisliga der Welt!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Dez 2008, 09:46
Wertungszahl: 2158 | 2121

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon 19Fabi87 » Mo 16. Apr 2012, 17:27

Oha, sehr schön! 8-)
Die Gruppe besteht erstmal weiter, nur kannst du ohne Premium wohl keine Aktionen (neue Teammatches, Einladungen etc.) mehr starten -
zumindest war das vor 2 Jahren so und ich hab jetzt auf die Schnelle nichts gefunden dass dies wieder geändert wurde - ist für chess.com ja auch logisch dass mindestens einer pro Gruppe aktiver Unterstützer sein sollte.
(13:35:16) linkinkev: fabi macht den cress und geiert kreisliga?
(13:35:36) LowScore: Franken-Kreisliga...die härteste Kreisliga der Welt!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 195
Registriert: So 21. Dez 2008, 09:46
Wertungszahl: 2158 | 2121

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon linkinkev » Mo 16. Apr 2012, 17:33

Ich bin von Peloton mal vorsorglich zum Admin ernannt worden und kann als normaler User Teammatches erstellen. @Fabi
„Du Lauch, aus dir wird nie etwas werden!“
Benutzeravatar
linkinkev
Schachprofi
 
Beiträge: 1416
Registriert: So 3. Jan 2010, 16:44
Wertungszahl: virtuell 1800+

Re: Team Schachkiste auf chess.com

Beitragvon malWiederSchach » Di 17. Apr 2012, 06:02

Da würde ich auch gerne mitmischen. 3 Tage Mindestbedenkzeit fände ich auch gut.
Benutzeravatar
malWiederSchach
Schachfreund
 
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jan 2012, 19:32
Wohnort: Lethbridge, Alberta, Kanada

Nächste

Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron