FICS: Game drawn due to length ??

FICS und Co.

FICS: Game drawn due to length ??

Beitragvon JoelH » Do 4. Mär 2010, 16:21

Was ist das denn für ein Partieende?

Über den Satz bin ich bei ficsgames.com gestolpert. Kommt nicht oft vor, nur bei 97 von ~80 Mio. Blitzpartienen. Aber immerhin und sogar ein Lightning ist so ausgegangen. Allerdings hab ich keinen Idee was damit gemeint sein könnte. Weiß es jemand?
JoelH
Schachfan
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 5. Jan 2010, 07:44
Wertungszahl: ELO 1910; DWZ 1720

Re: FICS: Game drawn due to length ??

Beitragvon Tico » Do 4. Mär 2010, 16:41

Vielleicht 50-Züge-Regel?
Tico
 

Re: FICS: Game drawn due to length ??

Beitragvon philk » Do 4. Mär 2010, 16:43

FICS unterstützt nur 300 Züge pro Spiel. Somit wird sobald der 300. Zug gemacht wurde ein automatisches Unentschieden erklärt. Da dies nach der Statistik nur etwa jedes 1 Millionste Spiel betroffen ist, ist dies selten ein Problem. (Höchstwahrscheinlich sind die meisten dieser Spiele mit 300 Zügen sowieso manipuliert, dh. beide Spieler haben versucht möglichst viele Züge zu machen).
Zuletzt geändert von philk am Do 4. Mär 2010, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
philk
Schachfan
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 23:08

Re: FICS: Game drawn due to length ??

Beitragvon Tico » Do 4. Mär 2010, 16:47

Das ist ja interessant, vielen Dank für die Aufklärung!
Tico
 


Zurück zu Schachserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron