Neuer PGN-Viewer mit Variantenanzeige

Alles Wichtige und Aktuelle rund um die Schachkiste!

Re: Neuer PGN-Viewer mit Variantenanzeige

Beitragvon 19Fabi87 » So 18. Sep 2011, 23:45

Eine weitere tolle Möglichkeit dieses Viewers ist es z.B. Chess960 Partien vorzuführen (Edith sagt: gerade festgestellt dass die Rochade scheinbar doch nicht funktioniert, also muss man entweder improvisieren und Mistzüge einstreuen oder die Partie splitten und per Stellungseingabe nach der Rochade fortsetzen... nicht wirklich schön, aber ich finde momentan leider keine andere Lösung - wenn sich das Chess960Problem nicht wirklich lösen lässt wäre evtl. hierfür pgn4web geeignet (beherrscht die Rochade) (wobei mir optisch natürlich der ChessTempoViewer wesentlich besser gefällt...):

PGN Viewer von Chesstempo


schaut im Code dann wie folgt aus:
Code: Alles auswählen
[pgn2=5000][FEN "nrbbkqnr/pppppppp/8/8/8/8/PPPPPPPP/NRBBKQNR w KQkq - 0 1"][Event "Chess960Test"]1.e4 e5 2.Nf3 Nb6 3.Qe2 Be7 4.O-O d6 5.Nb3 Be6 6.d3 Rd8 {Rochade...} 7.Qe1 Kd7 8.Qe2 Kc8 1/2-1/2[/pgn2]

mitten in der Partie (bzw hier am Ende :D) loszulegen:

PGN Viewer von Chesstempo


schaut im Code dann wie folgt aus:
Code: Alles auswählen
[pgn2=6000][FEN "6k1/1R6/6K1/8/8/8/8/8 w - - 0 1"][Event "PartiestellungTest"]1.Rb8# 1-0[/pgn2]

oder vielleicht einfach mal aus schwarzer Sicht spielend starten (dazu einfach die FEN nach dem ersten weissen Zug verwenden):

PGN Viewer von Chesstempo


schaut im Code dann wie folgt aus:
Code: Alles auswählen
[pgn2=7000][FEN "rnbqkbnr/pppppppp/8/8/4P3/8/PPPP1PPP/RNBQKBNR b KQkq - 0 1"][Event "BrettdrehenTest"]1...e5 2.Nf3 Nf6 1/2-1/2[/pgn2]


und dies alles ermöglicht der FEN-Tag [FEN ""] - einfach vor den Event-Tag setzen und fertig!
Benutzeravatar
19Fabi87
Schachenthusiast
 
Beiträge: 190
Registriert: So 21. Dez 2008, 10:46
Wertungszahl: 2082 | 2003

Re: Neuer PGN-Viewer mit Variantenanzeige

Beitragvon elvis » Mo 19. Sep 2011, 07:06

19Fabi87 hat geschrieben:... wäre evtl. hierfür pgn4web geeignet (beherrscht die Rochade) (wobei mir optisch natürlich der ChessTempoViewer wesentlich besser gefällt...)

pgn4web lässt sich optisch anpassen, schau dir mal die Beispiel unter "Templates" an.
Wenn ich richtig verstehe, läuft das einfach über ein CSS-File, damit könnte man dann Brettfarben, Schriftstile usw. leicht editieren.
Figuren wie im Beispiel TWIC wären schon mal ein Fortschritt. :geek:
Benutzeravatar
elvis
Schachprofi
 
Beiträge: 844
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 11:42

Re: Neuer PGN-Viewer mit Variantenanzeige

Beitragvon LowScore » Mo 19. Sep 2011, 09:29

Danke für den Link zu pgn4web. Soweit ich das erkennen kann, sind dort aber keine nachspielbaren Varianten möglich. Das ist im Prinzip das Schlüsselfeature für einen neuen Viewer hier für uns, und der Chesstempo-Viewer bewältigt das sehr gut. Die Chess960-Anfangsstellungen sind auch in unserem traditionellen Viewer möglich, aber wie Fabi schon richtig erkannt hat, scheitert es an dem "Sonderzug" Rochade.
Spiel die Eröffnung wie ein Buch, das Mittelspiel wie ein Magier und das Endspiel wie eine Maschine. - Rudolf Spielmann
Benutzeravatar
LowScore
Administrator
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 18. Dez 2008, 02:24
Wertungszahl: DWZ 1750 / ELO 1950

Re: Neuer PGN-Viewer mit Variantenanzeige

Beitragvon linkinkev » So 11. Dez 2011, 12:02

Heute morgen klickte ich auf den Thread "Maschendrahtzauns Partien".

Es kam sofort folgende Fehlermeldung in einem kleinen Nachrichten-Fenster: PgnViewer: Error parsing:0-0, Error processing to Square:-0 on move:0-0

Nach schließen des Fensters wurde dann der PGN-Viewer ohne Figuren angezeigt.

Ich musste mich nochmal aus- und einloggen, damit er dann funktionierte. Nur so als Info...
„Du Lauch, aus dir wird nie etwas werden!“
Benutzeravatar
linkinkev
Schachprofi
 
Beiträge: 1287
Registriert: So 3. Jan 2010, 17:44
Wertungszahl: virtuell 1800+

Vorherige

Zurück zu Neuigkeiten aus der Schachkiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast