Ist Schach ein langsames Spiel

Alles Wichtige und Aktuelle rund um die Schachkiste!

Ist Schach ein langsames Spiel

Beitragvon Sting13 » Fr 28. Okt 2016, 15:59

Wohl kaum-

"Schach ist das schnellste Spiel der Welt, weil man in jeder Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss." (Albert Einstein)
SF betrachten die Angelegenh.von 2 Seiten, im Gegensatz zu Mitmenschen, die nur eine Seite sehen, wie sie es gerade sehen wollen.
Die Tüchtigkeit des Einzelnen, nicht Landsmannschaft, Herkommen, Religion (Prof. Herbert Giersch)
I red an book Karl Marx.
Sting13
Schachfan
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 11:29

Re: Ist Schach ein langsames Spiel

Beitragvon Sting13 » Fr 13. Jan 2017, 02:12

immer noch nicht --
SF betrachten die Angelegenh.von 2 Seiten, im Gegensatz zu Mitmenschen, die nur eine Seite sehen, wie sie es gerade sehen wollen.
Die Tüchtigkeit des Einzelnen, nicht Landsmannschaft, Herkommen, Religion (Prof. Herbert Giersch)
I red an book Karl Marx.
Sting13
Schachfan
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 11:29

Re: Ist Schach ein langsames Spiel

Beitragvon Jupp53 » Sa 14. Jan 2017, 07:02

Es kommt immer darauf an, was man dabei wie misst.
http://patzer53.wordpress.com

Ein Gentleman ist ein Mann, der einen anderen nie unabsichtlich beleidigt.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
Jupp53
Schachprofi
 
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 16:16
Wertungszahl: Deine Zahl Minus 300


Zurück zu Neuigkeiten aus der Schachkiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron